SBFFL geht in die Endphase
Geschrieben von: Lennart Moest    Mittwoch, den 01. September 2010 um 15:40 Uhr   

Die SBFFL läuft nun bereits über einen Monat und geht mit großen Schritten den finalen Spielen entgegen.

Am 3. Spieltag konnten sich die Pussy Rangers gegen die Dachtsuhl MC’s mit 42:24 (24:12) durchsetzen, während die Tittsburgh Steelers ihre erste Niederlage gegen die Nachtelf Irokäsen einstecken mussten aber aufgrund des besseren Punkteverhältnisses dennoch „Herbstmeister“ vor den Pussy Rangers wurden.

Die Rückrunde begann mit einem weiteren Sieg der Nachtelf Irokäsen die sich mit 14:12 gegen die Pussy Rangers durchsetzen konnten. Zudem siegten die Dachstuhl MC’s gegen die Tittsburgh Stellers. Alle Teams hatten zu diesem Zeitpunkt also zwei Niederlagen und zwei Siege.

Am zweiten Spieltag der Rückrunde konnten die Steelers aber endlich wieder gewinnen und setzen sich mit einem 30:18 gegen die Pussa Rangers wieder an die Spitze der Tabelle. Dicht gefolgt von den Nachtelf Irokäsen, die ihr Spiel gegen die Dachstuhl MC’s mit 36:26 gewinnen konnten.

Am letzen Spieltag haben schließlich alle Teams noch die Möglichkeit sich für das Finale zu qualifizieren.

P1020824

Nebenher wird zudem weiter trainiert. Ab Freitag sollten deshalb alle Spieler, wenn vorhanden, ihre Ausrüstung zum Training mitbringen.