SBFFL kommt in Fahrt
Geschrieben von: Marcel Mudrich & Robert Melzer    Mittwoch, den 04. August 2010 um 08:18 Uhr   
Während der Sommer eine Pause eingelegt hat, wird in der A-Jugend fleissig weiter trainiert. Neben dem Training geht auch die SBFFL (Spandau Bulldogs Flag Football Liga) weiter. Der zweite Spieltag ist nun abgeschlossen.

Am zeiten spieltag der SBFFL Saison konnten die Dachstuhl MC's ihre erste Niederlage aus der Vorwoche wieder gut machen und gewannen überzeugend mit 36:24 gegen die Nachtelf Irokäsen. Diese wiederum hatten sich durch den verspätet ankommenden Playmaker Nadeem Saleem kurzerhand Adrian Baier (ex QB der Bulldogs Männer) als QB und WR verpflichtet.  Adrian Baier konnte leider die letztendlich zu Buche stehende Niederlage nicht abwenden. Topsscorer Sven Samans (Dachstuhl MC's) mit 4 TD's.

In der zweiten Begegnung trafen die Tittsburgh Steelers auf die Pussy Rangers. Dass dieses Spiel ein heißer Tanz werden sollte, war allen bewusst, da auf Seiten der Steelers der derzeitige Topscorer Leif Samans spielt. Trickspielzüge, überraschende Läufe und präzise Pässe machen ihn zu einen der gefährlichsten Spieler der Liga. Eine aggressive Abwehr allein reicht allerdings nicht, um zu siegen. So mussten die Rangers ein Mittel finden um zu Punkten, welches sie auch fanden. In Form von Javed Saleem und Maurizio Szymanski konnte sie 24 Zähler auf die Tafel bringen. Doch diese reichten leider nicht aus um den Steelers den Sieg zu nehmen. Der Endstand zeige es deutlich 36:24 für die Tittsburgh Steelers. Topsscorer Leif Samans mit 3 TD's

Damit stehen die Steelers noch ungeschlagen an der Spitze. Der Halbzeitstand von Montag lässt aber vielleicht eine Überraschung erahnen, denn die Irokäsen ringen den Steelers ein 12:12 ab. Wir sind gespannt, wie die Partie am Freitag ausgeht.

Im zweiten Spiel müssen die Dachtuhl MC´s einem 12:24 Rückstand gegen die Rangers hinterherlaufen. Auch in diesem Spiel ist noch nichts verloren. Und so erwarten wir mit Spannung die Endstände des 3.Spieltages, der am Freitag zu Ende geht.

>> LINK zur Tabelle
>> LINK zur Scorerliste

Wer allerdings glaubt, es werden nur Spielerchen im Training gemacht, der irrt. Es wird weiterhin konzentriert mit viel Spass an der Sache trainiert (Beweisfoto anbei). Die Trainingsbeteiligung ist derzeit gut und auch die Stimmungskurve zeigt steil nach oben.

 sbffl2