B-Jugend vs Warriors 52-00
Geschrieben von: Jerome Brandt    Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 07:56 Uhr   


Die Eberswalder Young Warriors kamen mit einem 15-Mann-Kader nach Spandau und durch Probleme im Öffentlichen Nahverkehr
auch relativ spät.
Groß Warm-machen war kaum noch möglich..
Keine guten Voraussetzungen für ein Spiel bei 100%.

B-Jugend vs Warriors


So war das Spiel eigentlich von Anfang an dominiert von den Dawgs.
Der erste Touchdown gelang sogar der Defense durch einen Fumble-Recovery-Touchdown durch Adrian Sch.

Bis zur Halbzeit konnten die Gastgeber den Gästen ihr Spiel aufzwingen und führten deutlich mit 30-00.
Spieler der ersten Hälfte war Arian K., der gleich drei Touchdowns erzielen konnte.

In der zweiten Halbzeit wurden natürlich mehr Backup-Spieler eingesetzt und ein paar Spielzüge probiert, die man wahrscheinlich nicht bei einem Rückstand versuchen würde.
Erwähnenswert dabei der Trickspielzug, der mit einem schönen Pass von Nikos W. auf Marius Sch. erfolgreich in die Endzone geworfen wurde.

Letztendlich siegte die Bulldogs B-Jugend mit klaren 52-00 in einem sehr fairen Spiel und nur die Knieverletzung von Adrian ist als Rückschlag zu verbuchen.
Wir hoffen, dass Adrian sich schnell erholt und wieder das Team unterstützen kann...


Zweites Spiel für die B-Jugend der Bulldogs, zweiter Sieg.
Zum zweiten Mal zu Null..

Man könnte denken, dass die Coaches auf Wolke Sieben schweben und alles rosarot ist, aber da kennt ihr Coach Matt nicht.

Natürlich ist er sehr stolz auf sein Team, aber spätestens bei der Videoanalyse sieht er genug Aktionen, die verbesserungswürdig sind.
Und die werden jetzt im Training angegangen, damit das nächste Spiel am 13.05. in Cottbus bei den Crayfish gut läuft.

good job Dawgs!

B-Jugend vs Warriors