Drei Bulldogs für Big East
Geschrieben von: Lennart Moest    Donnerstag, den 21. Oktober 2010 um 17:40 Uhr   

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit, mit der 16. Auflage des Jugendländerturniers in Hamm (NRW) endet die Footballsaison 2010.

Für das Team Big East, welches Berlin und Brandenburg vertritt, kämpfen in diesem Jahr auch drei Bulldogen. Namentlich sind es Leif Samans der als Running Back für das Laufspiel zuständig ist, Nadeem Saleem der als Wide Receiver die Lufthoheit behalten möchte und Tobias Kaspers der den Berliner Quarterback als Center schützt. Zusätzlich fährt der Offense Coordinator des Männerteams, Andre Probst, als Trainer der Offense Line mit nach Hamm.

naveed_leif

Alle Bulldogen werden versuchen, nach dem eher enttäuschenden sechsten Platz 2009, den großen Pokal wieder nach Berlin zu holen. Dazu muss aber am Samstag der erste Platz in der Gruppenphase erreicht werden. Hier trifft Big East auf die Teams aus Baden-Württemberg, Hamburg und Schleswig Holstein. Am Sonntag geht es dann in den Platzierungs- bzw. Finalspielen aufs Ganze.

Tobias

Wir wünschen dem gesamten Team BIG EAST und insbesondere den Bulldogen ein erfolgreiches Jugendländerturnier 2010. Die Ergbnisse werden ebenfalls auf unserer Homepage veröffentlicht.