1.000 EUR für die Bulldogs!
Geschrieben von: Jerome Brandt    Mittwoch, den 14. Januar 2015 um 11:27 Uhr   

Gestern Abend war es endlich soweit: die Verkündung der Gewinner des Zukunftspreis des Berliner Sports.
Unsere Repräsentanten hatten sich schick gemacht und mit der Hoffnung im Herz ging es dann in's Rote Rathaus.

Wir haben im Herbst 2014 ein Konzept verfasst, in dem wir dokumentieren, wie der Verein mit der Integration von (neuen) Spielern in das Mannschaftsgefüge umgeht.
Fokus wurde hier natürlich auf die vielen verschiedenen Nationalitäten der Spieler und Coaches gelegt.

Nach einigen Reden von wichtigen Leuten aus Politik und Sport, kamen dann die Gewinner in den Kategorien "Umwelt" und "Integration&Inklusion".

Insgesamt gab es 39 Vereine, die ihre Ideen und Konzepte beim Landessportbund eingereicht haben.
Die Bulldogs konnten den 5. Platz belegen, der uns ein Preisgeld von 500 EUR und einen zusätzlichen 500 EUR-Gutschein von Erhard-Sport einbringt.


Alle Beteiligten sind stolz auf das Ergebnis und werden versuchen, das Jahr 2015 dafür zu nutzen um im folgenden Jahr eine noch bessere Plazierung zu erreichen.

Dank geht an alle Beteiligten, die mich tatkräftig beim Konzept unterstützt haben:
Ronny Edelmann, Cüneyt Özkan und Sabine Bruckmann

alt
Jerome Brandt und Coach Cüneyt Özkan

alt
Ronny Edelmann, Sabine Bruckmann und Kai Schröder

alt
Präsident Edelmann

mehr Infos auf den Seiten des LSB: http://www.berlin-sport.de/zukunftspreis-des-berliner-sports-2014/

Zukunftspreis 2014