Statement
Geschrieben von: Vorstand    Mittwoch, den 20. August 2014 um 17:51 Uhr   

Aufgrund der aktuellen Situation und einiger Aussagen, hat sich der Verein dazu entschlossen, ein Statement zum Thema Leeroy Foster abzugeben.

Im Namen der Spandau Bulldogs danken wir Coach Foster für die letzten Jahre als Trainer der A-Jugend und für die erreichten Erfolge.
Leeroy hat maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die GFL-J und dem erfolgreichem Aufbau der A-Jugend.

Allerdings muss der Verein auch darauf hinweisen, dass es (mehrere) Gründe für eine Trennung gab und eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr möglich war.

Wir distanzieren uns von jeglichen Aussagen, dass ein Plan zum Abschied von Coach Foster von langer Hand geplant war oder dass der Vorstand mit weiteren Mitgliedern „unter einer Decke“ steckte.
Im Gegenteil, strukturelle Veränderungen wurden gemeinsam mit Coach Foster besprochen und letztendlich von Coach Foster abgelehnt.

Die Headcoach-Aufgaben übernimmt vorübergehend B-Coach Cüneyt Özkan.

Für weitere Informationen steht der Vorstand der Spandau Bulldogs zur Verfügung.