Männer und B-Jugend mit Heimspiel am Sonntag
Geschrieben von: Lennart Moest    Dienstag, den 22. Juni 2010 um 21:43 Uhr   

M

it den Radebeul Suburbian Foxes kommen an diesem Sonntag alte Bekannte nach Spandau. Bereits in der Saison 2008 und 2009 durfte man die Sachsen im Helmut-Schleusener Stadion begrüßen. 2008 konnten sich die Bulldogs in einem extrem spannenden Halbfinale der Verbandsliga Ost erst in der Overtime durchsetzen. Das letztjährige Finale wurde dagegen verloren und so blieb noch eine Rechnung mit den Füchsen offen. Diese wurde bereits im „Fuchsbau“ mit einem 00:14 Sieg teilweise eingelöst. Die Niederlage im Dawghouse schmerzt jedoch noch immer und so ist mit hochmotivierten Bulldogen zu rechnen.

In diesem Jahr wird es zwar nicht um den Aufstieg gehen, ein Sieg wäre dennoch sehr wichtig um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht vollständig zu verlieren.

Vorher wird die B-Jugend der Spandau Bulldogs gegen die Berlin Kobras antreten. In der Gruppe Rot ist nach dem Sieg gegen die Thunderbirds noch alles drin. Zwar sind die Kobras in dieser Saison noch ohne Sieg, sollten aber dennoch nicht unterschätzt werden.

Mit einem Sieg am Sonntag könnten sich die Bulldogs an die Spitze der Tabelle setzen und sich so berechtige Hoffnungen auf das Erreichen der Playoffs machen.

Kickoff ist am Sonntag den 27.06.2010 um 11 Uhr (B-Jugend) bzw. 15 Uhr (Männer) im Helmut-Schleusener Stadion.