News Verein


28. Deutsche Cheerleading Meisterschaft
Geschrieben von: Jerome Brandt    Dienstag, den 20. Februar 2018 um 09:40 Uhr   

Damit ihr Bescheid wisst!

Cheerleading Meisterschaft 2018
 
Poster zum German-Bowl XL
Geschrieben von: Jerome Brandt    Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 14:41 Uhr   

Anläßlich des German Bowl XL wurde ein "Aktions-Motto" vom AFVD entwickelt:

"Road to Berlin -  40 Jahre deutsches Football- Endspiel"

GermanBowl XL

 
Know your Coaches: Sean Averhoff
Geschrieben von: Travis Sky    Montag, den 29. Januar 2018 um 11:02 Uhr   

Sean Averhoff, Defense Coordinator der U19 und LB-Coach des Seniors Teams!


Mit Sean Averhoff haben sich die Spandau Bulldogs die Dienste eines überaus beeindruckenden Trainers gesichert.

Seans Vita ist beeindruckend und wenn man sich das im Detail betrachtet, erkennt man eine besondere Tendenz: Loyalität und Kontinuität !

Genau das ist das, was sich die Spandau Bulldogs auf die Fahne geschrieben haben und wir sind sicher den richtigen Coach an der Sideline zu haben.
Als Spieler war Sean in namenhaften Teams unterwegs, wie die Lübeck Courgars und den Marburg Mercanaries, mit denen er mehrfach den Titel des Südmeisters holte.
Von 2006 an war er Mitglied der Deutschen Männer Nationalmannschaft und holte 2007 den 3. WM Platz.

Als Coach hat er nicht weniger beeindruckende Stationen begleitet.
Unter anderem war er Coach der polnischen Nationalmannschaft, zuletzt bei den World Games 2017 in Polen aktiv.
Der bekennender Minnesota Vikings Fan hat bereits seine Arbeit im November letzten Jahres aufgenommen und ist fleißig am Ausbilden seiner Jugendlichen und seines Linebacker Squads.

Ich finde es beeindruckend, wie die Spieler ihm jedes Wort von den Lippen ablesen und bloß keine Silbe verpassen wollen und natürlich überzeugt er mit seinem Know-how und seiner angenehmen Art Dinge zu vermitteln“, so das Fazit von Coach Cüneyt aus den ersten drei Monaten.
"Sean ist ein weiteres Puzzleteil in unserem Bild und wir freuen uns, seine Arbeit schon bald zu sehen."

Herzlich Willkommen bei den Bulldoggen und wir wünschen Dir ein gutes Händchen für die Zukunft.

Coach Sean

Coach Sean
 
Heute Meeting - Arbeitsstunden
Geschrieben von: Jerome Brandt    Montag, den 22. Januar 2018 um 14:11 Uhr   

Bulldogs

Letzter Aufruf für das Thema "Arbeitsstunden im Verein"!


WANN: Heute um 19:30 Uhr
WO:    Kabine 8, bei uns im Stadion (Falkenseer Chaussee 280, Geschätsstelle)
WER:  Alle, die eine Meinung haben und bei diesem Theme mitarbeiten wollen...


Go Dawgs!
 
Nojan Darvish wird eine Bulldogge
Geschrieben von: MännerCoach    Montag, den 22. Januar 2018 um 12:16 Uhr   

Bundesligist Nojan Darvish wechselt zu den Spandau Bulldogs

Mit Nojan wechselt ein weiterer Spieler aus der GFL zu den Spandau Bulldogs.
Der gelernte Runningback lief die letzten zwei Jahre für die Berlin Adler auf und war zu seiner Jungendzeit immer wieder Mitglied der Auswahlmannschaft Berlin-Brandenburg.
Der heute 21-jährige konnte in den beiden Spielzeiten mit seinen Läufen überzeugen, ehe er dann verletzungsbedingt die Saison vorzeitig beenden musste.

Nojan ist ein physischer Spieler und ist für seine harten Läufe bekannt. Er ist ein junger Spieler, allerdings habe ich eine hohe Erwartungshaltung an Ihn“,
so Coach Patrick de Roode über seinen neuen Runningback.
Ich bin davon überzeugt, dass er seinen Stempel der Liga aufdrücken wird.


Wir  freuen uns Nojan an Board zu haben und können es gar nicht  abwarten ihn in Aktion zu sehen.
Herzlich Willkommen bei den Bulldoggen.

Wer ihn schon vorab in Action sehen will, wird hier fündig:
https://www.hudl.com/profile/1305874/Nojan-Darvish


Nojan
 
A-Jugend Verstärkung
Geschrieben von: A-Jugend    Mittwoch, den 17. Januar 2018 um 16:34 Uhr   

BulldogsErster Rückkehrer in 2018 !


Mit Melih Er kommt der erste Rückkehrer von der Berlin Adler Jugend zurück und verstärkt das Team von Coach Foster.

Im letzten Jahr ist Melih mit seiner U19 Mannschaft Norddeutscher Meister geworden, gehörte dort zu den Startern und war einer der tragenden Säulen im TEAM.

Regelmäßig gehörte er zu den BiG East Mannschaften und führte diese auch als Teamkapitän aufs Feld.
Durch seine Leistungen bei den Turnieren konnte Melih Er überzeugen, sodass er für ein Sichtungscamp der deutschen Jugend-Nationalmannschaft in Köln eingeladen wurde.

Mit den Jungbulldoggen möchte Melih ganz klar wieder in die Erfolgsspur und möchte das Ziel Aufstieg in die GFL Juniors erreichen.

„Mit Melih haben wir einen erfahrenen Spieler, der auf beiden Seiten des Balles spielen kann. Er wird unser Team deutlich stärken und kann uns bei unseren Zielen für das Jahr enorm helfen“, so Coach Foster über seinen neuen Spieler.

Wir freuen uns sehr, dass du wieder zuhause bist.
Herzlich Willkommen bei den Bulldoggen.
alt


A-Jugend Melih Er


 

 
Sommerfest: Meeting verschoben!
Geschrieben von: Jerome Brandt    Mittwoch, den 17. Januar 2018 um 11:56 Uhr   
Bulldogs

Info:

Das heutige Helfer-Treffen für das Sommerfest muss verschoben werden!
Stirnrunzelnd

Aus persönlichen Gründen kann die Organisatorin Angela heute nicht...

Wir bitten um Verständnis.
 
Ex-Bundesligist wechselt zu den Bulldogs
Geschrieben von: Jerome Brandt    Freitag, den 12. Januar 2018 um 13:34 Uhr   

Ein ehemaliger Bundesligist wechselt zu den Spandau Bulldogs Seniors


Mit Robin Küchen wechselt ein Spieler zu uns, der das Football spielen bei den Neuss Frogs erlernt hat.

Sein persönliches Highlight war das Erreichen
und der Gewinn des U19 Jungendländertuniers mit der NRW Auswahl-Mannschaft.

Mit dem Wechsel in die Männermannschaft kam auch der Wechsel zu den damaligen Bundesligisten Colonge Falcons bevor er dann zu den heutigen Bundesligisten Düsseldorf Panther wechselte.
Auch bei
den Kerpen Bears machte sich der gelernte Linebacker einen Namen und entwickelt sich dort zum Leader.

Robin ist bereits zum Ende der letzten Saison zu uns gestoßen und hat das ein oder andere Spiel für uns absolviert.
Er überzeugt durch seine Physis und durch seine Spielintelligenz. Die hohe Professionalität und sein absoluter Siegeswillen sind ansteckend und machen uns als Mannschaft einfach besser.
Wir
haben einen echten Glücksgriff mit ihm“ so Coach Cüneyt über seinen neuen Spieler.

Wir freuen uns sehr, dass er sich für die Dawgs entschieden hat und können es kaum erwarten die harten Tackles von ihm zu sehen.

Herzlich Willkommen bei den Bulldoggen.

Bulldogs
 
Welcome Dre!
Geschrieben von: MännerCoach    Mittwoch, den 10. Januar 2018 um 15:42 Uhr   

Weitere Verstärkung bei den Spandau Bulldogs Seniors.

Mit Andre Saalfrank – genannt Dre - kommt ein Veteran vom Ligakonkurrenten zu den Spandau Bulldogs.

Andre wird uns noch weitere Tiefe im Kader verleihen und den jungen Bulldoggen von seinem 30- jährigen Erfahrungsschatz
profitieren lassen.
Wir freuen uns sehr, dass er sich für unser Projekt entschieden hat und können es kaum erwarten ihn in Aktion zu sehen.

Herzlich Willkommen bei den Bulldoggen!

Andre Saalfrank
 
17.01. Helfer-Meeting für Jubiläumsfeier
Geschrieben von: Angela Müller + Jerome Brandt    Dienstag, den 09. Januar 2018 um 14:16 Uhr   

Hallo Bulldoggen,

der Eine oder die Andere hat es schon mitbekommen:
2018 feiern die Bulldogs ihr
30 Jahre Bulldogs-jähriges Jubiläum!


Es gibt am 18.03. (Gründungsdatum) eine offizielle Feierlichkeit, im Sommer wollen wir aber auch ein Outdoor-Event für alle veranstalten.

Dazu gibt es am 17.01. ein Meeting/Helfer-Treffen bei uns im Stadion (Kabine 8) um 19:30 Uhr, 
bei dem wir um Ideen und Meinungen aus dem Verein bitten.

Adresse: Falkenseer Chaussee 280


(Noch nicht final) geplant ist für das Event das Wochenende am 30.06./01.07.

Was wollen wir machen?

  • Ein Sommerfest?
  • Ein Freundschafts-Spiel?
  • Zwei Tage lang Doubleheader-Gamedays mit Familien-Events drumherum?

Wir müssen uns langsam vorbereiten und mit den Detailplanungen beginnen.


Organisatorin für unser 30jähriges Jubiläum ist Angela Müller (aus unserem Damen-Team).

Bitte gebt bis Montag, den 15. Januar 2018 unter marketing@spandau-bulldogs.de Bescheid, wenn Ihr zum Helfertreffen kommt.


Diese Info bitte auch gerne an andere interessierte Bulldoggen verteilen alt:-)

Wir sehen uns

 
"Arbeitsstunden"-Meeting am 22.01.
Geschrieben von: Jerome Brandt    Dienstag, den 09. Januar 2018 um 13:57 Uhr   

Bulldogs

Internes "Arbeitsstunden"-Meeting am 22.01. um 19:30 Uhr in der Kabine 8 (im Stadion)

 

Hallo,

das erste Meeting im Dezember war leider nicht so gut besucht, daher gibt es einen neuen Anlauf.

 

Auf unserer Mitgliederversammlung im November haben wir beschlossen, dass wir für jedes Vereinsmitglied einen Satz an Arbeitsstunden ansetzen, die über das Kalenderjahr abgeleistet werden sollen.

Die Details und Regeln dafür müssen wir jetzt besprechen/diskutieren und dem Vereins-Vorstand zur Absegnung vorlegen.

Zu diesem Thema gab es ja schon erste Meinungen, Ideen und Emotionen...
Lasst uns das mal zusammenfassen und satzungs-gerecht klopfen.

Ich hoffe auf rege Beteiligung und wer an dem Termin nicht kann, kann mir natürlich auch gerne per Mail Ideen oder Meinungen zukommen lassen. (j.brandt@spandau-bulldogs.de)

 

mit sportlichen Grüßen
Jerome

 


Seite 1 von 30