Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Marketing Review - Last Update: 06.06.2010
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Marketing Review - Last Update: 06.06.2010

Marketing Review - Last Update: 06.06.2010 7 Jahre, 6 Monate her #1

06.06.2010
*** Website Update ***
Videogalerie repariert. Alle Videos funktionieren jetzt wieder. A-Jugend aktualisiert. Gameday Banner für den nächsten Double Header erstellt und eingebunden (s.o.).

04.06.2010
*** Lynar Grundschule Bulldogs vor Ort ***
Die Bulldogs wrden zum Schulfest in der Lynar Grundschule eingeladen. Mit Spike im Gepäck und unter Anleitung von Coach Trabi und Coach Mudi wurden viele neue Football-Begeisterte geweckt. Mal schauen, wieviele davon in der kommenden Woche zum Training kommen. Die Fotoaktion mit Pad, Jersey und Helm war ein voller Erfolg. Teilweise scharten sich 20-30 Kinder um den kleinen Bulldogs Tisch. Wir sind im September wieder eingeladen, einen Projekttag mitzugestalten.

*** Antrag auf Anbringung von Werbemitteln am Stadion ***
Nach einem Rundgang um das Stadion haben wir 30 Plakate beantragt, die dauerhaft am Stadion für unsere Werbung anberacht werden sollen. Wir warten noch auf Genehmigung, sind aber guter Dinge.

*** 18 Probetrainingsanträge ***
So viel generierten die Altstadt Aktionen derzeit. Die Leute, die nicht mehr kamen, werden nun abtelefoniert, um zu erfahren, warum sie nicht weitermachen möchten. Erstes Feedback sind teure Ausrüstung, langer Fahrtweg, aber klasse Trainings.

*** Arbeitsamt ***
Wir versuchen jetzt über das Jobcenter über die 1-Euro-Job Regelung weitere Helfer zu bekommen, die uns unterstützen. Ferner kann die Regelung auch für einige unsere Mitglieder interessant sein.

*** Website Update ***
Allgemeines Tabellenupdate. Jetzt haben auch die B-Jugend und die Flags eine eigene Tabelle. Neue News online gestellt.

*** Spikes Altstadtbummel 29.05. ***
Siehe News...

28.05.2010
*** Website Update ***
Allgemeines Tabellenupdate. Neue News online gestellt.

*** Arbeitsamt Förderung ***
Ich habe Förderoptionen seitens des Arbeitsamtes geprüft stehe mit dem Jobcenter in Kontakt. Zielsetzung ist es, die Bulldogs als Maßnahmenträger zu positionieren, damit wir darüber zusätzliche Personaloptionen erhalten.

*** Dokumentation Spikes Altstadtbummel ***
Heiko hat einen ersten Entwurf für das Altstadt-Briefing fertig gemacht. Wir werden das nun ausarbeiten und allen Beteiligten künftig zur Verfügung stellen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Qualität der Aktionen stets gleich bleibt.

Ferner habe ich kurzfristig auch die Genehmigung für Samstag vom Ordnungsamt erhalten. Thommy, Mudi und ich sind wieder in der Altstadt für Euch unterwegs.

*** Gamedays Moderationsprogramm ***
Wir arbeiten weiterhin an der musikalischen Untermalung und dokumentation dieses Parts und versuchen Standards zu entwickeln und zu verfeinern, um die Atmophäre im Stadion positiv mitzugestalten.

25.05.2010
*** Website Update ***
Allgemeines Tabellenupdate. Neue News online gestellt. Bildergalerie von Spikes Altstadtbummel ist nun auch online.

*** Neues Förderprogramm ***
Heute erhielt ich ein Mail von der Europabeauftragten, mit der wir in Kontakt stehen. Sie hat uns auf ein neue Förderprogramm hingewiesen. Wir prüfen nun, was wie wir uns dort einbringen können, um evtl. eine Förderung zu erhalten.
Kern des Programmes: Integration durch freizeitpädagogische Angebote.
Zielgruppe: Menschen mit Migrationshintergrund.

Theoretisch könnten wir hier sicher eine Förderung erhalten. In Anbetracht der Tatsache, dass wir zu wenig engagierte Leute haben, die ein entsprechendes Programm auch begleiten würden, sehe ich aber wenig Chancen hier aktiv zu werden. Wer Interesse hat, sich hier einzubringen, kann sich gern bei mir melden. Ich arbeite mit demjenigen dann was aus.

23.05.2010
*** Gameday ***
Zusammen mit Heiko Beinhofer haben wir für die Damen den Tunnel zum Einlaufen aufgebaut. Moderation und musikalische Begleitung wurden weiter überarbeitet. Diesmal hat auch der Schiedsrichter ein Headset für die Anlage dabei gehabt und seine Ansagen auf die Lautsprecher machen können. Wir werden weiterhin an der musikalischen Begleitung und der Moderation arbeiten.

22.05.2010
*** Freikarten ***
Die Freikarten sind eingetroffen. Wir standen gestern Abend nach dem Jugend- und Damentraining noch auf dem Platz und haben sie schon verteilt. Auch die Spieler der anderen Teams erhalten Freikarten für Ihre Freunde und Familien. Ich werde bei einem der kommenden Trainings auf dem Platz sein und sie verteilen.

*** Spikes Altstadtbummel ***
Siehe News...

21.05.2010
*** Website Update ***
Allgemeines Tabellenupdate bei denTeambereichen. Newsbereich umgestellt. Unter News werden jetzt nur noch Vereinsnews angezeigt.

*** Spikes Altstadtbummel ***
Vorbereitung der Flyer- und Fotoaktion für Samstag.

20.05.2010

*** AFCBBB Artikel online ***
Der AFCVBB hat unseren Artikel zur Karstadt auf der Verbandsseite online gestellt:
http://www.afcvbb.de/index.php?option=c ... &Itemid=61

19.05.2010

*** Spandau Arkaden ***
Ronny und ich waren heute beim Center Management.
Wir können in diesem Jahr noch 2 weitere Aktionen a la Karstadt einmal vor und einmal in den den Arkaden machen. Ferner dürfen wir am 18.06. unsere Spike Aktion auch direkt vor den Arkaden durchführen. Auch das Auslegen von Flyern und das Anbringen unserer Plakate in den Geschäften wurde uns gestattet. Wenn es thematisch passt, kommen wir auch in das Arkaden Magazin mal mit rein.

Das ist ein richtig guter Start für die Zusammenarbeit mit den Arkaden.

*** Spikes Altstadtbummel ***
Wie bereits angekündigt machen wir vor jedem Gameday wieder mit Spike einen Bummel durch die Altstadt. Nächster Termin: Sa 22.05. für das Damenspiel am Sonntag. Wir suchen noch Mitstreiter.

Ab sofort stehen auch kostenlos Getränke für die Ehrengarde rund um Spike bereit. Dank an Ronny und Sabine !

*** Airsticks eingetroffen ***
Ich habe 40 Airsticks bestellt, die ich kostenlos abgebe. Einzige Bedingung: Ihr müsst davon ordentlich während der Spiele Gebrauch machen. Bei den Spielen am letzten Wochenende war es wirklich ziemlich lau, was die Stimmung angeht. Das müssen wir ändern. Sprecht mich im Stadion am Sonntag einfach an, dann erhaltet ihr ein paar bulldogsroter Airsticks 4free. Vielleicht verkaufen wir dann auch noch mehr Airsticks im Fanshop.

*** Webupdate ***
>> Guckst Du hier

*****************************************************

Ich habe im Rahmen meiner Gespräche mit vielen von Euch gemerkt, dass Vieles leider nicht immer ankommt und Vieles auch von Euch völlig unbemerkt geschieht.

Fakt ist, dass sich derzeit eine Menge im Verein tut. Ich möchte Euch ab sofort regelmäßig einen Einblick in das geben, was sich in meinem Bereich Marketing / Öffentlichkeitsarbeit so tut. Damit erhaltet Ihr einen tieferen und aktuellen Einblick in all die vielen kleinen Fortschritte, die wir bisher machen konnten und noch machen werden.

Viele Vorgänge im administrativen Bereich werden von langer Hand vorbereitet und sind nicht sofort sichtbar. Es sind meist viele Telefonate, Mails, Gespräche, die einem richtigen sichtbaren Fortschritt vorangehen.

So arbeitete ich z.B. bereits seit Monaten an der Website, bevor sie online gehen konnte. Wer noch nie eine Website konzipiert und umgesetzt hat, kann sich wahrscheinlich auch nicht vorstellen, wie viel unsägliche Arbeit in der jetzigen Version der Website steckt.

Über die Website habe ich aber bereits an anderer Stelle einiges gesagt.

Ich bearbeite aber noch andere Bereiche, wie z.B.:

Arbeitsgruppe Jugendprojekte
Hier sind mittlerweile 10 Personen eingebunden, die bereits mehrere Veranstaltungen planen und organisieren. So findet am 24.06. der SportFindersDay an der Grundschule im Beerwinkel statt und wir machen an der Maybach-Oberschule 4 Tage Programm vom 29.06. - 02.7..

Merchandising
Wir haben auch hier eine Arbeitsgruppe gegründet, der mehrer Personen angehören und die von Magnus Bilke geleitet wird. Das Merchandising soll den Verein künftig mit mehr Geldmitteln ausstatten, damit z.B. Busfahrten, Equipment oder Events besser finanziert werden können.

Gameday
Hier haben Heiko Beinhofer und ich uns kurzfristig eingebracht, um unsere Teams und Zuschauer mit Musik und Moderation zu den Gamedays zu versorgen. Ferner bin ich derzeit auch an weiteren Partnern dran, die zu den Gamedays auftreten sollen. So werden z.B. die BMX Fahrer aus dem letzten Jahr auch dieses Jahr wieder zu sehen sein.

Sponsoring
Angefangen bei einem ordentlichen Grundkonzept, das jetzt weitgehend steht, bis hin zu den ersten Gesprächen u.a. mit großen Firmen wie der GSW, AirBerlin, Toyata oder Möbel Anderle ist auch hier schon viel passiert. Das ist allerdings Anbahnungsgeschäft und wird frühestens zum Jahresende erste Früchte tragen. Bis dahin muss ohnehin strukturell noch einiges passieren, bis wir auch solche Hausnummern erfolgreich zu Partnern machen können.

Pressearbeit
Sicher eines der Themen, die eher hinten anstehen. Aber auch hier habe ich bereits einige Kontakte knüpfen können und nicht zuletzt wegen der guten Arbeit im redaktionellen Bereich der Website (Die Trainer helfen hier bereits sehr gut mit, danke an dieser Stelle !) erst heute wieder auch von Verbandsseite her positives Feedback erhalten. Ziel ist es, im ersten Schritt einen Presseverteiler zu erstellen, an den wir all unsere News senden können.

Kreation
Unsere Werbemittel angefangen beim Logo bis zu Plaketen und Bannern werden nun von einem Profi (Konstantin Krug) abgenommen und aufgearbeitet. Sanja und Sami sind für die Vorproduktion zuständig. Die aktuellen Flyer, Eintrittskarten, Freikarten und Plakate sind die ersten Ergebnisse dieser Arbeitsgruppe. Dadurch, dass wir die Zusammenarbeit mit Medien24 beendet haben, war auch hier ein kompletter Neubeginn erforderlich. Die Gruppe hat sich nun aber gefunden und die Abläufe fuktionieren zunehmend besser.

Fördermittel
Hier gab es bereits erste Gespräch mit den Ämtern und den Quartieren. Im Laufe der Saison werden wir erste Konzepte erstellen und Bewerbungen abgeben, damit der Verein Zuschüsse für verschiedenste Bereiche im nächsten Jahr erhalten kann.

Kooperationen
Networking ist alles. So sind Kooperationen mit Vereinen, großen Firmen wie z.B. die MFI Management AG (Betreiberin der Spandau Arkaden), sozialen Einrichtungen und Schulen wichtige Partner, um unsere Aussenaktivitäten zu stärken. Hier besteht großes Potential in nahezu allen Bereichen. Angefangen beim Aufhängen eines Plakates, über Auftritte, wie bei Karstadt, bis hin zu Sponsorenakquisitionen kann hier viel für den Verein generiert werden.

Events
Wenn man keine Marketing Millionen hat, dann zählt persönliche Präsenz. Bei Festen können Einnahmen über den Verkauf von Merchandising Artikel, Kuchen und SlushIce generiert werden. Spikes Altstadtbummel erhöht die Aufmerksamkeit für uns, bringt Zuschauer ins Stadion und neue Mitglieder in den Verein (4 sind bereits dokumentiert). Aktionen wie bei Karstadt stärken diese Präsenz. Events sind für uns der verlängerte Arm der Gamedays. Und wie wir alle wissen brauchen wir das Geld dieser Veranstaltungen dringend.

Ich hoffe, ich konnte Euch hier einen ersten Überblick über die Themen geben, die ich derzeit am Wickel habe.

Künftig werde ich mich kürzer fassen und regelmäßig die aktuellen Ereignisse für Euch dokumentieren. Damit seid Ihr dann näher dran am Geschehen. Und wer weiss, vielleicht gelingt es mir ja, den einen oder anderen zusätzlich zu aktivieren.

So das war´s für´s Erste. Ich werde künftig mehrmals wöchentlich berichten. Für Eure Rückfragen stehe ich Euch jederzeit gern zur Verfügung

Herzliche Grüße
Marcel
"Wir die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir nun auch in der Lage sind mit nichts alles zu tun."
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.45 Sekunden