Bulldogs zeigen Herz
Geschrieben von: Lennart Moest    Sonntag, den 25. November 2012 um 20:32 Uhr    Drucken
Am 24.11. trafen sich über 30 Bulldogen in der Bruno Gehrke Halle, um den Initiatoren der Aktion "Weihnachten für alle" bei der alljährlichen Hilfsaktion für bedürftige Spandauer zu unterstützen. Insgesamt wurden über 800 Pakete gefüllt und eingepackt. Das ganze in Rekordverdächtiger Zeit von gerade einmal 1,5 Stunden.

Die Pakete wurden im Anschluss durch die Berliner Tafeln und ähnliche Organisationen an sozial schwache Familien verteilt um auch diesen einen schönen Advent zu bereiten. Neben Süßigkeiten waren auch Hygieneartikel, Kerzen und selbstgemalte Bilder von Schulkindern Teil der Pakete.

Zum Abschluss gab es für alle Helfer einen Weihnachtsstern und die Gewissheit, an diesem Tag etwas Gutes für den Bezirk getan zu haben.
Aktualisiert ( Montag, den 10. Dezember 2012 um 12:33 Uhr )