Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Website - aktueller Überblick
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Website - aktueller Überblick

Website - aktueller Überblick 7 Jahre, 6 Monate her #1

Liebe Vereinskameraden,

ich habe jetzt mal ein erstes "internes Forum" eingerichtet, auf das nur Mitglieder zugreifen können. Ich möchte Euch einen Überblick über die neue Website geben, über das was in Arbeit ist und das, was geplant ist.

Ich möchte voranstellen, dass eine Website grundsätzlich nie fertig ist. Eine Website ist in der Regel ein lebendiges Medium. So ist insbesondere unsere Website nicht nur noch nicht fertig, sondern dazu auch noch mit der heißen Nadel gestrickt worden. Das war notwendig weil wir Euren Rufen nach einem vernünftigen Webauftritt Rechnung tragen wollten.

Was hat die neue Seite zu bieten?
Wir wollen die neue Website nicht an den Defiziten der alten Seite messen. Ich denke, die kennt jeder nur zu genau. Deswegen konzentriere ich mich darauf, das Wesentliche zu erläutern.
Wesentliche Zielsetzungen:

- Professionalisierung der Außendarstellung
- Verbesserung der Kommunikation im Verein
- Schaffung von mehr Identität für und mit dem Verein

Neben einem zeitgemäßen Design sind es die neuen Funktionen, die die Seite wirklich interessant machen. Folgende Elemente sind neu und Einige davon auch im Vergleich zu anderen Vereinen schon ein wenig unique:

Über die Zentrale Registrierung erhält jedes Mitglied Zugriff auch zu den internen Bereichen der Site.

Benutzerprofile
Die Benutzerprofile sind nur für Mitglieder einsehbar und geben neuen, wie auch alten Mitgliedern die Chance jeden ein wenig genauer kennenzulernen. Über Verbindungspfade kann man seinen Beziehungspfad ausbauen. So sieht jeder, wer wie mit anderen in Verbindung steht. Über die Benachrichtigungsfunktion kann man nun auch mit jedem in Kontakt treten. Das Mailformular versendet direkt aus der Website Mails an den gewünschten Kontakt.

Das Newsradar
Diese Funktion gibt einen Überblick über die Headlines einiger der wichtigsten Online Football Medien. Die News werden hier täglich mehrmals aktualisiert. Für Leute, die wenig Zeit haben ideal, um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen.

Die Teamseiten
Alle Teams haben nun eigene Seiten mit eigenen Kontaktformularen, die automatisch an die entsprechenden Kontakte geleitet werden. Spielpläne und Tabellen werden schnellstmöglich aktualisiert, News zu den Spielen ebenso und nach Möglichkeit mit Originaltönen und Interviews abgerundet. Die Seiten sind derzeit noch rudimentär eingerichtet und werden weiter ausgebaut.

Bildergalerie und Forum sind nun fester Bestandteil der Site die zentrale Registrierung schaltet hier bereits die internen Funktionen frei. Das Forum unterscheidet zwischen verschiedenen Benutzergruppen (einfache Besucher, registrierte Besucher, Mitglieder, Teammitglieder, Coaches und Administration). Die Foren müssen allerdings noch richtig eingerichtet werden, die Benutzergruppen ebenfalls.

Die Bildergalerie besitzt einen Batchupload, was für Fotografen wichtig ist. Denn darüber können dir Fotografen Ihre Bilder direkt in einem Rutsch in die Bildergalerie laden. Das verringert die Reaktionszeiten und erhöht die Attraktivität der neuen Bildergalerie, die mit vielen neuen Funktionen ausgestattet ist:
o Slideshow
o Miniaturvorschauleiste
o Bewertung- und Kommentarfunktion
o Versandmöglichkeit
o Downloadfunktion
o Bildinformationen und Beschreibung (sofern vom Fotografen eingepflegt)
o Verlinkungsoptionen (z.B. für Foren)

Videogalerie und Web Links
In der Videogalerie sammeln wir interessante Videoclips. Vorschläge sind stets willkommen. Die Linkliste kann von jedem mit gepflegt werden eine entsprechende Funktion steht jedem über sein Benutzermenü im oberen rechten Bereich der Seite zur Verfügung.

Das Benutzermenü
Die Schaltzentrale für Eure Aktivitäten. Hier könnt Ihr Euer Profil jederzeit einsehen und ändern, könnt die Mitgliederliste einsehen, Linktipps einsenden oder Euch als Redakteure versuchen und eigene Artikel verfassen und einsenden. Keine Angst, eingesendete Beiträge werden nicht sofort online gestellt, sondern sie werden alle von der Redaktion (derzeit noch ich) zuerst gesichtet. Also keine Angst, sondern ruhig mal ausprobieren. Kaputt machen kann man da nichts. Über das Benutzermenü ist auch das Projektmanagement Tool erreichbar.

Das Projektmanagementtool
Diese Funktion gestattet das Zusammenarbeiten in Projekten. Hier können Projektdateien hochgeladen, Kommentare hinterlassen, Mitglieder eingeladen und der Projektstatus notiert und im Kalender eingetragen werden. Ein nützliches Tool, vor allem wenn man bedenkt, dass es webbasiert ist und einem schnell überall wichtige Dateien zur Verfügung stellt.

Redaktion
Neben den neuen Funktionen wird nun auch eine Redaktion eingerichtet, die u.a. auch das Web betreuen wird. Da ich aber nicht nur das Web betreue, sondern auch das Marketing und die PR, wird die Redaktion auch in anderen Bereichen (Mitgliederjournal, Pressemitteilungen, Vereinshistorie- / -archiv, Medienarbeit) eingebunden. Insofern ein sehr interessanter und abwechslungsreicher Bereich. Hier suchen wir übrigens noch schreibfeste Hobbyjournalisten, die uns unterstützen.

Ziel wird es sein, regelmäßig über alle aktuellen Geschehnisse im und um den Verein zu informieren.

Woran wird aktuell gearbeitet?
Grundsätzlich an allem, denn alles was heute online geht, ist morgen bereits gelesen und damit fast schon veraltet. Die wichtigsten Baustellen sind derzeit aber folgende:

- Einrichtung der Mitgliederbereiche (Forum, interner Webbereich für Dokumente etc.)
- Etablierung festgelegter Abläufe mit Coaches, Redaktion, Administration und Fotografen
- Bessere Gameday-Bewerbung auf Start- und Teamseiten (z.b. ist ein Countdown geplant)
- Saison-Coverages mit der Vorstellung der Gegner
- Roster bei allen Teams auf Basis der Benutzerprofile. Hier sollen nur die spielrelevanten Informationen angezeigt werden, nicht jedoch die Kontaktdaten oder die, die im internen Bereich zu sehen sind. Wir wollen richtige Player- bzw. Setcards für jeden Spieler haben, deren Inhalt dann jeder selbst pflegen kann.
- Ausbau der Teamseiten mit Fotogalerien, News und teamspezifischen Infos
- Aufbau der Redaktion
- Ausbau der Inhalte für den Menüpunkt „Verein“
- Kooperation mit anderen Redaktionen aus der Online Medienlandschaft, sowie der anderen Vereine

Wo wollen wir hin und was wird noch kommen?
Zielsetzung ist, dass jeder, der die Seite betritt, Lust hat, sie immer wieder besuchen. Darüber hinaus aber wollen wir Euch, Spieler, Coaches, Betreuer, Eltern und Fans zu den Stars unserer neuen Website machen. Mit Interviews, aktuellen Meldungen, Heldenstories, aber mit Einblicken hinter die Kulissen, wo die vielen fleißigen, oft kaum wahrgenommenen Helfer ihre Zeit investieren, um den Football in Bewegung zu halten.

Und, das ist mein ganz persönliches Ziel, wir wollen http://www.spandau-bulldogs.de zu eine der besten Vereinsseiten in Deutschland machen.

Dazu werden wir uns immer wieder Neues einfallen lassen und stets auch ein offenes Ohr für Eure Vorschlage und Wünsche haben, damit sich hier jeder wiederfindet.

Noch ein Satz zur aktuellen Situation im Bereich Web und Marketing / PR im Allgemeinen. Ich erhalte derzeit täglich rund 30-40 Mails und 15-20 Anrufe. Da ist gut und freut mich, denn es spiegelt für mich wieder, dass der Zug weiter an Fahrt gewinnt. Ich werde versuchen immer am gleichen Tag zu antworten. Sollte es mal den Anschein haben, ich hätte etwas vergessen; keine Sorge, ich arbeite relativ strukturiert und habe in der Regel auch alles im Visir. Nur kann das Eine oder Andere vielleicht auch mal länger dauern, als erwartet. Bitte habt deswegen ein wenig Geduld. Sollte doch mal was Wichtiges länger dauern, dann schreibt zur Not ruhig noch einmal.

Ich bin natürlich auch dankbar für jede aktive Unterstützung. So hat sich Sanja bereits als Praktikantin gut eingebracht und arbeitet mit Sami nun für die Medienproduktion und die Redaktion. Heiko Beinhofer wird diese Team erweitern und mir im Bereich Redaktion, Presse und Events zur Hand gehen. Konstantin Krug, der Entwickler unseres Logos , ist wieder mit an Bord und entwickelt mit uns das künftige Design und Kampangenumsetzung.

Trotzdem ist das Team immer noch viel zu klein, um dem tatsächlichen Arbeitsvolumen gerecht zu werden. Wer also Interesse hat, unter qualifizierter fachlicher Anleitung zu helfen, dazu zu lernen und mit dem Verein in neue Bereiche hinein zu wachsen, der kann sich jederzeit bei mir melden. Ich freue mich über jedes Hilfsangebot.

Ich hoffe Euch einen Einblick in die aktuelle Entwicklung zum Thema Website gegeben zu haben und stehe Euch jeder gern für Eure Rückfragen zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Marcel
"Wir die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir nun auch in der Lage sind mit nichts alles zu tun."
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.23 Sekunden