Bulldogs in Chemnitz
Geschrieben von: Lennart Moest    Donnerstag, den 19. August 2010 um 22:29 Uhr   

Am 22.08. besucht das Männerteam in seinem letzten Auswärtsspiel der Saison die Chemnitz Crusaders. Die Crusaders stehen derzeit ohne Sieg am Ende der Tabelle, während die Bulldogs sich auf einem guten dritten Platz befinden und noch zu den Zweitplazierten Rostock Griffins aufschließen können.

Die Kreuzritter verloren ihre letzten beiden Spiele gegen Radebeul und Rostock deutlich, sodass ein Sieg der Bulldogen als wahrscheinlich gelten kann.

Dennoch sollten die Chemnitzer nicht unterschätzt werden. Schließlich konnten diese gegen die bisher ungeschlagenen Wernigerode Mountain Tigers ein starkes 10:22 erkämpfen.

Treffpunkt ist um 7:30 Uhr am Helmut-Schleusener Stadion.