Damen Team-Navigation

Spielbericht Damen vs. Bochum Miners
Geschrieben von: Christina Wrege + Jerome Brandt    Samstag, den 14. Mai 2016 um 20:41 Uhr   

Spandau Bulldogs Damen
Nur eine Woche nach dem Season Opener des Damen Teams gegen die
Braunschweig Lady Lions
, sollte gleich das nächste Heimspiel folgen.

Der Tabellenerste der 2. Damenbundesliga des letzten Jahres, die Bochum Miners, machten sich am Sonntag, den 08.05, auf die Reise nach Spandau.
Alle wussten, dass dies kein leichtes Spiel werden würde, doch wir haben uns intensiv auf diese Partie vorbereitet.
Mit der Offense der Spandau Bulldogs sollte das Spiel starten und es gab zugleich einige weite Läufe und das erste First Down des Spiels. Leider konnte die Offense den zu Beginn erfolgreichen Drive nicht fortsetzen und so kam die Offense der Bochum Miners aufs Feld. Jetzt konnte unsere Defense zeigen, was sie gelernt hat und ließ kaum Raumgewinn zu.

Nach einigen weiteren Drives konnten die Miners das erste Mal punkten und verwandelten auch die 2 Point Conversion. Somit stand es zur Halbzeit 08:00 für Bochum.
Es hätte wohl keiner gedacht, dass so der Halbzeitstand des Tabellenführers des letzten Jahres gegen den Liganeuling aussehen würde. Nachdem es wieder aufs Feld ging, konnte unsere Offense endlich auch punkten!
Durch einen langen Lauf von Ulrike Löber kamen endlich Punkte auf das Konto der Bulldogs!
Nachdem auch wir die 2 Point Conversion verwandelt haben, stand es kurz nach der Halbzeit 08:08.

Die Auswechselfehler der 1. Halbzeit und die Unruhen auf Seiten der Bulldogs sollten sich jedoch fortsetzen und so ergriffen die Miners die Chance und konnten erneut punkten. Nach der verwandelten 2 Point Conversion stand es 08:16 aus Sicht der Bulldogs.
Unsere Offense konnte immer wieder zeigen, was sie in so kurzer Zeit gelernt hat und so gab es auch die ersten erfolgreichen Passspielzüge. Doch auch dieses Mal endete der Drive einige Yards vor der gegnerischen Endzone und konnte nicht in einen Touchdown verwandelt werden.

Zwei weitere Male konnten die Miners durch verschiedene Passspielzüge den Ball in die Endzone bringen und somit stand es zum Schluss 30:08 für die Gäste aus Bochum.

Am kommenden Sonntag um 15 Uhr warten unsere Damen auf die Hamburg Blue Devilyns und wollen jetzt ihren ersten Sieg!