Damen Team-Navigation

Spielbericht Damen vs. Lions Ladies
Geschrieben von: Christina Wrege + Jerome Brandt    Mittwoch, den 04. Mai 2016 um 14:08 Uhr   

Am 30.04.2016 standen die Damen der Spandau Bulldogs nach 4 Jahren in einem komplett neuen Team wieder zurück auf dem Rasen des heimischen Helmut-Schleusener-Stadions.
Pünktlich um 15 Uhr wurde das Spiel gegen die Braunschweig Lady Lions angepfiffen.

Beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe und so wurde den Offensivreihen beider Teams in den ersten Drives des Spiels nicht viel Raum gegeben und oft wurden die Teams nach 3 Versuchen schon wieder vom Feld geschickt.
In einem spannenden ersten Viertel kam es dann zum ersten Touchdown der Gäste (kurzer Pass auf die größte Spielerin im ganzen Team), der Extrapunkt war nicht erfolgreich, und so stand es 00:06.
Kurz darauf ließ RB Ulrike Löber alle Gegnerinnen hinter sich und lief ganze 65 Yards in die Endzone. Touchdown Bulldogs!
Mit einem Spielstand von 06:06 ging es dann erst einmal in die Halbzeit und die Zuschauer staunten nicht schlecht über unsere giftigen Damen.

Spandau Bulldogs Damen

Kurz nach der Halbzeit konnte dann Jessica Laroche in letzter Sekunde einen Touchdown der Lady Lions verhindern und stoppte die Ballträgerin kurz vor der Goalline. Kurze Zeit später schafften die Gäste jedoch noch einmal den Weg in unsere Endzone. Der Extrapunkt war erneut nicht erfolgreich und somit stand es 06:12 aus Sicht der Bulldogs.


In den letzten Minuten des Spiels gab es nochmal einige Turnovers und so gelang es unserer Offense nah an die gegnerische Endzone zu gelangen. Es konnten jedoch, auch aufgrund mangelnder Zeit auf der Uhr, leider keine Punkte mehr gemacht werden und so endete das Spiel 06:12 für die Gäste.

Es war ein sehr unterhaltsames und spannendes Spiel, was Lust auf mehr gemacht hat.
Nächstes Heimspiel ist jetzt am Sonntag um 15 Uhr. Gegner sind die Bochum Miners.
Vorher um 11 Uhr startet unsere A-Jugend-Mannschaft gegen das ungeschlagene Team der Berlin Adler.