Damen Team-Navigation

erfolgreiches Damen-Probetraining
Geschrieben von: Jerome Brandt    Dienstag, den 14. Juli 2015 um 07:49 Uhr   

Am 07.07. gab es im Helmut-Schleusener-Stadion ein Offenes Training der Damen-Mannschaft.

Da es in den letzten 2 Jahren etwas ruhig gewesen ist um unsere Bulldogs-Ladies, waren alle gespannt wie viele Interessierte wohl auftauchen würden.
Im Vorfeld wurde gut Werbung gemacht und auch neue Flyer wurden gefertigt und großzügig verteilt.
Christina Wrege hatte da alles im Überblick und bekam in den letzten Tagen vor dem Training einiges an Anfragen und Feedback.

Zu Trainingsbeginn waren es dann glatt 9 potentielle neue Spielerinnen, die noch die ein oder andere interessierte Zuschauerinnen mitgebracht hatten.
Coach Mudi war vollauf zufrieden und hatte sich zur Unterstützung auch gleich vier Gastcoaches eingeladen:
Coach Probst, Coach Merlin, Coach Manu und Coach Olli.
Dazu noch ein BlockingDummy aka. Yves und es konnte losgehen.

Bulldogs Ladies @ work
Bulldogs Ladies @ work
2 Stunden lang wurden die Damen durch verschiedene Drills gescheucht, um einen vielfältigen Einblick in den Sport bekommen zu können.

Nach dem Training war das Feedback der Ladies auch durchweg positiv und alle waren zufrieden.

Coach Mudi interessierte vor Allem eine Frage:
Wieviele der Ladies würden beim nächsten normalen Training wieder dabei sein?

Sein Grinsen am Freitag sprach Bände: 5 neue Mitstreiterinnen waren bereit,
sich erneut durch ein Training zu quälen.

Dazu kam noch die Info, dass zwei weitere Damen immer Dienstags mit an Bord kommen.

Eine insgesamt sehr lohnenswerte Aktion!

Bulldogs Ladies @ work

Es wird in den nächsten Wochen und Monaten noch mindestens zwei weitere Offene Trainings geben, damit die Mannschaft weiter wachsen kann, denn das Ziel ist klar:
Ligabetrieb in 2016 !


Der erste Termin wird wahrscheinlich der 15.09.2015 werden und die ersten Coaches haben ebenfalls Interesse am Ladies-Team gezeigt. Dies wird auch nötig, denn Ligabetrieb bedeutet viel Arbeit und dafür braucht die Mannschaft noch mindestens zwei weitere Coaches.

Seid ihr auch an Frauen-Football interessiert?

Dann meldet euch doch einfach bei uns auf Facebook unter
https://www.facebook.com/SpandauBulldogsLadies

oder per Mail unter ladies@Spandau-Bulldogs.de