B-Jugend erreicht das Finale!
Geschrieben von: Jerome Brandt    Montag, den 28. September 2015 um 13:03 Uhr   

Samstag mittag:
Halbfinale gegen das Prep-Team der Adler....


Die Coaches haben ihr Team so gut es geht vorbereitet, doch in der regulären Saison gab es dieses Jahr keinen Sieg für unsere Bulldoggen. Nach einem knappen 14:21 zu Hause gab es ein spannendes 21:21 im Stade Napoleon...
Das gleiche Feld, dass am Samstag auf uns wartete...

Bulldogs B-Jugend
Das Wetter war football-technisch einwandfrei und beide Teams waren hochmotiviert.

Die in dieser Saison ungeschlagenen Adler machten auch dann den ersten Paukenschlag.
Nach zwei Drives ohne nennenswerte Aktionen gab es einen wunderschönen Catch&Run auf die #87 der Adler und nach fast 90 Yards gingen die Adler mit einem Touchdown in Führung...
Zumindest waren viele dieser Meinung, eine gelbe Flagge auf dem Feld verhiess aber nix Gutes.
Ein Block in den Rücken von seiten der Adler machte den ganzen Spielzug gegenstandslos und die Adler konnten nur mit einem Fieldgoal abschliessen.

Im zweiten Quarter gingen dann unsere Roten in Führung:
Wunderbarer Lauf über links und Arian Rahimy Pour(#24) vollendet mit dem Touchdown für die Bulldogs.
Auch der Point-after-Touchdown war erfolgreich und wir führten mit 3-7.

Bulldogs B-Jugend
Nachdem die Adler den Ball relativ schnell wieder abgegeben haben, wirbelte sich die Offense bis an die 1-Yard-Linie der Adler, konnte aber leider keinen Touchdown erzielen. Also ein Fieldgoal und so ging es mit einem 3-10 in die Halbzeit.


Die zweite Hälfte begann mit Ballbesitz für die Bulldogs und bei einem langen Pass von Cesur Khan auf den linken WideReceiver konnte ein Adler-Verteidiger den Pass abfangen und der Ballbesitz wanderte wieder zu den Schwarz-Gelben.
Anscheinend hatten unsere Jungs den Ball aber noch nicht abgehakt, denn schon im ersten Play nach der Interception konnten wir den Ball zurückerobern(Fumble). Chris Celestino Cervantes liess sich zu Recht feiern.

Also wieder die Dawgs an der Reihe, wieder "nur" ein Fieldgoal.
3-13 stand es nun und langsam wurde es auch zeitlich eng für die Adler.

Bulldogs B-Jugend
Die "rote Wand" stand dann im letzten Quarter hervorragend und liess keine Punkte mehr zu.

Spiel gewonnen und Einzug ins Finale!
Spätestens jetzt mit der Wiederholung des Finaleinzugs ist diese Saison mehr als positiv verlaufen.

Coach Cüneyt hatte noch einige persönliche und emotionale Worte für seine Jungs und hofft nun auf eine perfekte Trainingswoche, um dieses Jahr das Finale zu gewinnen!

Let's go Dawgs!!!