U17-BigEast gewinnt Länderturnier!
Geschrieben von: Jerome Brandt    Mittwoch, den 05. November 2014 um 18:56 Uhr   

Am 01.11. fand das B-Jugend Länderturnier in Lübeck statt und die 39 Berliner Spieler mussten ihrer Rolle als amtierender Meister gerecht werden.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren gab es diesmal 4 Teams, die im 11er Tackle-Football antraten.

Das Team-Berlin (bestehend aus folgenden Teams: Adler, Rebels, Kobras, Thunderbirds und Bulldogs) konnte hier ungeschlagen den Turniersieg holen.

Big East


Nachdem es im ersten Spiel gegen Hamburg ein punktloses Unentschieden gab, lief es gegen das Team aus Schleswig-Holstein wesentlich besser und man gewann 14:3.

Das letzte Spiel gegen die Auswahl Sachsens musste gewonnen werden, um den Turniersieg holen zu können.

Das haben sich die Jungs zu Herzen genommen und in der ersten Halbzeit Gas gegeben.

Nach einem 16:0 Halbzeit-Stand schafften die Berliner Jungs noch zwei weitere Touchdowns in der zweiten Hälfte und kamen so zu einem ungefährdeten 30:0 Sieg.

Einen Touchdown machte dabei unser Mehmet Er!


Gratulation an unsere Bulldogs und das ganze Team!!

Ein großer Dank geht natürlich an die Coaches/Staff:

  • Andy Reichel (hc/dc/dl) - Bulldogs
  • Cüneyt Özkan (oc/rb) - Bulldogs
  • Christoph Kurzer (qb) - Thunderbirds
  • Michael Kusche (ol) - Rebels
  • Patrick de Roode (wr) - Bulldogs
  • Lukasz Kroll (db) - Bears
  • Andreas Habermann (lb) - Bears
  • Marcel Mauroschat - Bulldogs
  • Dominik Budziak - Bulldogs
  • Nathalie Neukirchen (medic staff) - Bulldogs
  • Katja Eck (medic staff) - Adler