8 Bulldogs auf dem Weg zur Nationalmannschaft
Geschrieben von: Oliver Zemevka    Montag, den 04. März 2013 um 09:21 Uhr   

Das Jubiläumsjahr zum 25 jährigen Bestehen der Spandau Bulldogs startete für die A Jugend mit einem Außeneinsatz. Ganze acht Spieler wurden von Head Coach Leeroy Foster zum Sichtungstraining der Junioren Nationalmannschaft am 2.3. nach Köln gesendet. Jerome Rabba, Sven Samans, Berkant Akin, Lennart Barabasch, Steven Wetzel, Sven Ehrke, Leon Landefeld sowie Michele Bacinski sind allesamt Eigengewächse die sich über das Flagteam, die B Jugend und die letztjährige A Jugend genug Fähigkeiten angeeignet haben, um den Sprung zu den Top 65 Talenten Deutschlands zu wagen.

„Mich erfüllt es mit großem Stolz, wie Kontinuität, Leistungsbereitschaft und ein optimales Trainerteam dazu verhelfen diesen Schritt realisierbar zu machen", so Foster. "So konnte der Verein es unseren jungen Talenten ermöglichen, kontinuierlich an sich zu arbeiten und ihren sportlichen Horizont zu erweitern. Wenn man bedenkt in welch kurzem Zeitraum diese Jungs von Anfängern zu Leistungsträgern avancierten, dann können hier in Spandau noch einige weitere Erfolgsgeschichten geschrieben werden", so Foster weiter.

Derzeit steckt die Jugend in der letzten heißen Phase der Saisonvorbereitung für die Regionalliga Ost, die mit einem Trainingscamp gemeinsam mit dem Berlin Kobras und einem Scrimmage gegen die Berlin Adler aus der GFL abgeschlossen wird. "Ja, wir sind Aufsteiger und in 2013 das erste Mal im 11er Football unterwegs, Ziel ist dennoch eindeutig auch nächstes Jahr die Rolle eines Aufsteigers einzunehmen", so Foster abschließend, "dann in der GFL Juniors, der höchsten deutschen Spielklasse." 

Interessierte Footballer und Neulinge sind jederzeit zum Probetraining oder Zuschauen willkommen.

Kontakt:
Leeroy Foster HC +49 172 399 69 90
Nicole Lamprecht Staff + 49 179 414 40 45